Rabe_rechts

anstehende Termine

fliegender Rabe

Was gerade passiert

ab
Leserunde zu Grünes Gold, virtuell
Die Leserunde zu Grünes Gold schlägt sich mit dem Klingenrausch durch den Urwald.
Leserunde
Lesung aus Grünes Gold, Hiveworld, Köln
Grünes Gold führt den Klingenrausch in einen Urwald. Zur Premierenlesung schlägt er sein Feldlager im Kölner Hiveworld auf.
Hiveworld
Schreibzeichen LIVE, virtuell
Am Mittwoch, den 23. August, gehe ich um 1930 Uhr mit dem 82. Schreibzeichen live. Wer zu dieser Zeit das Video live anschaut, kann über eine Chatfunktion Fragen stellen. Der Link folgt noch.
Schreibzeichen Live
Rat-Con, Limburg
Auf dem Jahreshaupttreffen der Das schwarze Auge-Fans in der Limburger Stadthalle wird auch Die Phileasson-Saga mit von der Partie sein. Unsere Lesung findet am Samstag um 1400 Uhr statt. Anschließend werden wir signieren und – als Besonderheit – auch einige unserer Publikationen anbieten, die man anderenorts vielleicht nicht mehr ganz so leicht bekommt.
Rat-Con
Phantastika, Oberhausen
Im CongressCentrum Oberhausen findet erstmals die Phantastika statt, die unter dem Motto ›Ein großer Spaß für die ganze Familie‹ steht. In verschiedenen Themenwelten werden phantastische Technik, phantastisches Spielen, Sehen, Hören und Lesen vorgestellt. Bei Letzterem werden Bernhard Hennen und ich mit der Phileasson-Saga dabei sein. Auch unsere Einzelprojekte Elfenmacht und Feuer der Leere werden wir vorstellen. Diejenigen, die sich für die Arbeit von Weltenschöpfern interessieren, können in einem Workshop mit uns Berge und Seen, Meere und Magie, exotische Völker und Überlichtantriebe zusammenmixen. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen die Veranstalter, sich bei Interesse bereits beim Phantastika-Ticketkauf für diesen Workshop anzumelden.
Phantastika
Festival Mediaval X, Selb
Eines der größten Mittelalter-Festivals der Welt findet alljährlich im bayerischen Selb statt. Eine willkommene Gelegenheit für Bernhard Hennen und mich, unsere Werke einmal im Südosten Deutschlands vorzustellen. Die Phileasson-Saga wird dabei sein (Sonntag 1200 Uhr), aber auch unsere Einzelprojekte Elfenmacht und Grünes Gold (Kombilesung Samstag 1515 Uhr) – und wir bieten Workshops für Kolleginnen und Kollegen der schreibenden Zunft an (und solche, die es werden wollen) – am Samstag um 1700 Uhr und am Sonntag um 1400 Uhr. Bitte melden Sie sich bei Interesse im Vorfeld zu diesen Workshops an, da die Plätze begrenzt sind.
Festival Mediaval
Drachenwinkel, Dillingen/Saar
Die sangesfreudigen Schildmaiden und Recken in der Fantasybuchhandlung Drachenwinkel locken uns einmal mehr ins Saarland. In der Erscheinungswoche werden Bernhard Hennen und ich dort den vierten Band unserer Saga, Silberflamme, vorstellen.
Drachenwinkel
Namenlose Tage, Syke
Im Jugendhaus Syke (Am Lindhof 1A) bei Bremen finden zweimal jährlich die Namenlosen Tage statt, ein Spiele-Event mit literarischem Rahmenprogramm. Diesmal dürfen Bernhard Hennen und ich mit der Phileasson-Saga hier etwas beisteuern. Bereits am Freitag Abend haben wir die erste Lesung, am Samstag folgen weitere Programmpunkte.
Namenlose Tage
ab
Leserunde zu Silberflamme, virtuell
In der Phileasson-Saga folgen eingeschworene Mannschaften ihren Drachenführern in jedes Abenteuer. Wenn man die Lese-Ottajasko auf leserunden.de anschaut, kann man den Eindruck gewinnen, dass die Schildmaiden und Recken der Leserschaft nicht minder entschlossen im Schildwall stehen. Auch neue Helden sind in der Leserunde zu Die Phileasson-Saga IV: Silberflamme willkommen. Wer bis zum 15. September an Bord kommt, kann ein Freiexemplar gewinnen.
Leserunde
BuCon, Dreieich bei Frankfurt/Main
Begleitend zur Buchmesse findet der BuchmesseCon mit vielen Lesungen statt. In diesem Rahmen wollen wir auch Die Phileasson-Saga einbringen.
BuCon
DreieichCon, Dreieich bei Frankfurt/Main
Der DreieichCon ist ein Treffen von Rollenspielern, auf dem sich auch viele Fans von Das schwarze Auge einfinden. 2016 haben wir unsere Auftritte dort sehr genossen, sodass wir für 2017 eine Rückkehr mit der Phileasson-Saga planen.
DreieichCon
SchreibCamp, Wiener Neustadt
Die Schreibcamps meines Kollegen Michael Marcus Thurner sind Legende. Zweimal im Jahr treffen sich Schreibbegeisterte, die am professionellen Handwerkszeug interessiert sind, in Wiener Neustadt (Österreich), um sich in intensiver Arbeit zu verbessern. Dabei geht es sowohl um die aktuellen Projekte der Teilnehmer, als auch um allgemeine Übungen. Zur Verstärkung stoßen Co-Trainer hinzu, und an diesem Termin habe ich die Ehre, dem Ruf zu folgen.
MMT

Startseite