Rabe_rechts

Grünes Gold

Nicht Fürst
Noch Gott
Nur Gold
Ist ewig

Aktuelles

Die Illustrationen liegen vor, das Lektorat ist abgeschlossen, die Söldner marschieren in die Setzerei.

Nur noch einmal werde ich den Text vor Veröffentlichung komplett lesen, nämlich in der Umbruchfahne.

* * *

Den ersten Lektoratsgang zu Grünes Gold nehme ich als Beispiel, um die Textarbeit mit dem Lektorat zu erläutern:

Titelbild Grünes Gold
Grünes Gold
Umfang: ca. 400 Seiten.
Format: Broschur/ Trade Paperback.
Verlag: Piper Fantasy.
Erscheinungsjahr: angekündigt für August 2017.
ISBN: 978-3-492-28128-7.

Arzulans Urwald ist Heimat von Legenden. Einige davon sind ebenso gefährlich wie die flammenden Herzen der Dämonen, denen die Söldner Rorgators huldigen.
Die Baronie Klataal holt Jade aus den grünen Schatten der Bäume – doch auch anderes …
Ist sie dabei zu weit gegangen? Das Geheul der Waldstämme weckt mythische Schrecken. Grenzsiedlungen brennen.
Die besten Krieger der Welt werden angeheuert, um die Wilden zurückzuschlagen. Doch der Schutz der Baronie ist nur ein Teil des Kontrakts, den die Kampfherren des Klingenrauschs mit ihrem Blut siegeln. Gefangene erzählen vom Herzen des Waldes und die Söldner senden Spähtrupps aus. Sie wollen dieses dunkle Wunder finden – und den Stahl ihrer Klingen hineinstoßen …